Olrik Kohlhoff zu Gast in der Städtischen Galerie Delmenhorst

Olrik Kohlhoff
‘Spiel nicht mit Schlafenden’

7.2.-12.4.2015

Zur Eröffnung am Freitag den 06.02.2015 laden wir herzlich ein.

Die Ausstellung zeigt rund 70 Arbeiten auf Papier von Olrik Kohlhoff (*1971). Zu sehen sind außergewöhnlich
große Kreide- und Kohlezeichnungen des in Kiel lebenden Künstlers, außerdem zahlreiche kleinere Blätter, die mitunter Text und Bild kombinieren, und damit unmittelbar dem fantastischen Kopfkino des Künstlers entspringen.
Sie alle entführen in eine verrätselte Welt, in der mysteriöse Figuren in noch mysteriösere Zusammenhänge verstrickt sind. Mit Olrik Kohlhoff lernen wir neu über den Tellerrand der sichtbaren Wirklichkeit zu linsen und unserenDurst nach Geschichten zu stillen.
Zur Ausstellung erscheint in Kooperation mit der Muthesius Kunsthochschule Kiel ein Künstlerbuch, das Olrik Kohlhoffs farbige Aquarelle vorstellt, samt einer Ausstellungsdokumentation in einem zweiten Band.

Weitere Informationen auf der Homepage der Städtischen Galerie Delmenhorst

Übersicht zum Programm während der Ausstellung.